Skip to main content
Glariosa Dienstleistungen für Informatik und Immobilien
Menü

Unternehmen

Was und wer ist Glariosa?

Glariosa ist eine Einzelfirma, von Peter Ackermann seit 1999.
... mehr Informationen


ab 1980

Erste Erfahrungen mit Computern, erste Programmiererfahrungen

ab 1984

Programmierungen von Buchhaltungs-, Anwalts-, Statik-, Grundbau-, Wasserbau-, Wasserversorgungsprogrammen.

ab 1991

Erste praktische Erfahrungen mit dem Internet, Mails und News über ein Modem zu CIX in England.  CIX (originally Compulink Information eXchange) gegründet 1988 bot es den ersten kommerziellen Internet-E-Mail- und Usenet-Zugang im Vereinigten Königreich an.

1997+1998

Schulung und Umsetzung zur Erstellung einer Homepage mit den Schülern der Kantonsschule Glarus, anlässlich der jährlichen, von der Glarner Handelskammer organisierten Wirtschaftswoche.

1998

Realisierung der Internetseite www.glariosa.ch als Plattform für Vereine im Glarnerland. Gestartet wurden die Homepages der Vereine MCE Männerchor Ennenda, NGG Naturforschende Gesellschaft Glarus, SMCGW Segel und Motorbootclub Walensee, STV Schweizer Technischer Verband Sektion Glarus und des CCGB Curling Club Glarus-Braunwald.

1999

Loslösung von der Firma Webpro. Gründung der eigenen Firma Glariosa - Informatikdienstleistungen.

2000

Ausbau der Homepage zu einem Portal für Anlässe und Events im Kanton Glarus. 

2008

Jubläum 10 Jahre Portal Glariosa.ch Die Seite Glariosa.ch zählt rund 8'000 Besucher pro Monat.

2024

Jubiläum 25 Jahre Glariosa, 30 Jahre STWEG Verwaltung


Woher kommt der Name?

"Glariosa" ist ein Phantasiename. Der Firmenname sollte einen Bezug zum Kanton Glarus haben und nicht schon existieren.

Im Gegensatz dazu ist "Gloriosa" eine Pflanze (Rothschilddiana) und Glorioso ein spanischer Rioja.

Informatikberatung

Informatikberatungen seit 2005. 

Informatikdienstleistung

Informatikdienstleistungen seit 1999.

Immobiliendienstleistung

Stockwerkeigentumsverwaltung seit 1994.