Home Aktivitäten Informationen Lesemappe Publikationen Archiv NGG

Nach oben
Sommer 2014
Winter 2013/14
Sommer 2013
Winter 2012/13
Sommer 2012
Winter 2011/12

 


 

 


Programm Winterhalbjahr 2014/2015
 
Mittwoch, 5. November 2014, 19:30 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

Tiermedizin im Wandel der Zeit

Kantonstierarzt: ein halbes Leben für ein Amt. Rückblick über Entwicklungen im Veterinärwesen während der letzten 30 Jahre.

Referent Dr. Jakob Hösli, Kantonstierarzt
Ort Kantonsschule Glarus, Hörsaal H1
   
Dienstag, 25. November 2014, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Besuch der Zigerfabrik GESKA AG in Glarus
Einblick in die Produktion des typischen Glarner Zigers am Produktionsstandort der GESKA AG in Glarus..

Anmeldung
bis 1. Nov

Fridli Marti, Büchelstrasse 7, 8753 Mollis oder per Mail: marti<at>quadragmbh.ch

Treffpunkt 08:45 Uhr, Zigerfabrik Glarus (Parkplätze vorhanden)

Programm

Mit Einladung an angemeldete Personen

   
Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:30 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

Pilze, Blätter, Wurzeln und Blüten: Tödlich schön!
Einen kurzen Einblick in giftige Pflanzen aus unserer Flora und ihre Wirkungsweisen.

Referent Dr. med. Martin Mani, Kantonsarzt
Ort Kantonsschule Glarus, Hörsaal H1
   
Mittwoch, 18. Februar 2015, 19:30 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

Naturwissenschaftliches Kolloquium
Kurzbeiträge zu aktuellen Projekten und Themen aus dem Glarnerland.

Leitung

Fridli Marti, Biologe, Mollis

Ort Kantonsschule Glarus, Hörsaal H1
   
Mittwoch, 18. März 2015, 19:30 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

Lebenselixier Wasser
Über die erstaunlichen Eigenschaften von Wasser und dessen Bedeutung als Grundlage des menschlichen Wohlergehens..

Referent

Dr. Christian Ester, Kantonsschullehrer, Näfels

Ort Kantonsschule Glarus, Hörsaal H1
   
Freitag, 24. April 201519:30 Uhr bis ca. 21:45 Uhr
Hauptversammlung mit anschliessendem Vortrag (ab ca. 20:30 Uhr)

Vortragsthema: Glarner Wildtiere vor der Linse
Auf Fotopirsch mit dem Wildhüter.
Referent

Marco Banzer, Wildhüter, Ennenda

Ort Kantonsschule Glarus, Hörsaal H1
Einladung

Die Mitglieder der NGG erhalten eine separate Einladung zur Hauptversammlung inkl. Traktanden.

   

Alle Veranstaltungen sind öffentlich, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Unsere Veranstaltungen werden von der Pro Natura Sektion Glarus unterstützt.

Die Veranstaltungen finden Sie auch auf der Homepage des Naturzentrum Glarnerland www.naturzentrumglarnerland.ch  und das Programm kann unter www.glariosa.ch/ngg  eingesehen werden.

  Naturforschende
  Gesellschaft des
  Kantons Glarus
  8750 Glarus

  NGG<at>glariosa.ch